Passt Ihr Sattel ? – sehen Sie selbst!

Ablauf eines Satteltests

Eine Sattelanalyse dauert insgesamt zwischen 1½ und 2 Stunden. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem aktuellen Zustand des Rückens Ihres Pferdes. Berücksichtigung finden sowohl Haltungs-, Trainings- und Gesundheitszustand, als auch das Alter und der Ausbildungsstand des Pferdes.

 

Sichtprüfung

Ich schaue mir Ihr Pferd im Stand und in der Bewegung an. Wenn ich komme ist ihr Pferd möglichst noch nicht gesattelt oder abgeritten. Am ungesatteltem Pferd untersuche ich den Rücken auf Schmerz- und Druckstellen. Und ich schaue mir den individuellen Muskelaufbau an.
Dann möchte ich das ungesattelte Pferd in der Bewegung sehen, um festzustellen, ob es mit Sattel und Reiter anders läuft.

Sattelprüfung

Danach prüfe ich den Sattel ohne Unterlage. Dabei stelle ich fest, ob der Sattel die für dieses Pferd richtige Grundform hat und in welchem Zustand sich das Polster befindet.

Computerdruckmessung

Computerdruckmessung
Schematischer Aufbau der Computerdruckmessung

Jetzt erst folgt die eigentliche Computerdruckmessung. Das Pferd wird gesattelt wie immer, also mit Unterlage. Nur das die Messmatte noch darunter gelegt wird. Die Matte ist sehr dünn, und für das Pferd kaum spürbar.
Das Pferd wird warmgeritten, wie immer. Während Sie reiten sendet die Matte Druckdaten am meinen Laptop und wandelt diese in einer bildliche Darstellung. Eventuell vorhandene Druckspitzen stellen sich jetzt für jeden offensichtlich dar. Der große Vorteil für Sie: die bildliche Darstellung ermöglicht es Ihnen, selbst zu sehen, ob Ihr Sattel passt oder nicht. Das macht Sie unabhängig von dem Urteil anderer.

 

Galerie zur Computerdruckmessung

Messmatte

Parallel dazu filme ich Sie. Damit ist nachvollziehbar, in welcher Bewegung, welche Druckverhältnisse auftraten. Dazu unter Trainigshilfe mehr.
Anschließend schauen wir uns gemeinsam as Ergebnis an. Und beraten, sollte Änderungsbedarf bestehen, das weitere Vorgehen.

Trainingshilfe

Die Druckmessung bietet sich auch als hervorragende Trainingshilfe an. Die bildliche Darstellung der Gewichtsverteilung in Kombination mit der parallelen Videoaufzeichnung zeigt deutlich ob Gewichtshilfen richtig angewandt werden. Bewirke ich mit meiner Bewegung wirklich das was ich will? Oder ist vielleicht eine andere Bewegung besser? Eine Druckmessung macht hier Ursache und Wirkung deutlich sichtbar und erspart Ihnen und Ihrem Pferd lange Zeiten des Versuch und Irrtums. Freuen Sie sich auf eine sehr effektive Reitstunde. Gerne arbeite ich mit Ihrem Reitlehrer zusammen.

Satteltest & Computerdruckmessung anfragen

Ich hoffe ich konnte Ihnen einen kleinen Überblick über meine Arbeit geben. Sie können sich über meine Termine informieren wann ich bei Ihnen in der Nähe bin und bei mir einen Satteltest buchen: Tourenplan. Bei allen Anfragen antworte ich Ihnen gerne per E-Mail, wenn Sie mich kontaktieren:

Kontaktformular